Herzlich Willkommen
Nordic Parc Fichtelgebirge

 

Nordic Parc Fichtelgebirge

Winterwandern & Rodeln am Ochsenkopf

Wintererlebnis pur im Fichtelgebirge: 
präparierte Wanderwege, anspruchvolle Steige, Schneeschuhwanderwege und flotte Rodelbahnen rund um den Erlebnisberg Ochsenkopf.

Leitet Herunterladen der Datei einWinterwanderwege & Rodeln als PDF (6 MB)

die wichtigsten Winterwanderwege rund um den Ochsenkopf in der Übersicht

Winterwanderweg/WintersteigMarkierungLänge
Winterwanderweg Bischofsgrün/Vogelherd – Gipfel Ochsenkopfgelb2,2 km
Winterwanderweg Bischofsgrün – Fichtelsee gelb5,7 km
Winterwanderweg Fichtelsee - Flecklgelb5,7 km
Winterwanderweg Fleckl - Grassemanngelb2,5 km
Winterwanderweg Grassemann - Bischofsgrüngelb3,9 km
Winterwandersteig Karches - Ochsenkopfgelb2,7 km
Winterwanderweg Neubau – Naabquelle – Weißmainquelle - Ochsenkopfgelb3,7 km
Schmiererweg (Neubau – Ochsenkopf) 3,7 km
Winterwanderweg Warmensteinach - Täfeleingelb5,8 km
Winterwanderweg Warmensteinach - Grassemanngelb4,1 km
Winterwanderweg Grünstein - Wendelinblau2,8 km
Winterwanderweg Oberwarmensteinach – Wendelin – Klausenlifteblau5,7 km
Winterwanderweg Bayreuther Hausgelb4,0 km
Winterwanderweg Gänskopfhütte – Ahornbergblau6,2 km
Winterwanderweg Wülfersreuthohne5,0 km

Zentrale Informationen

  • Charakteristik

    Besondere Charakteristik des Wandergebietes rund um den Ochsenkopf 

    • Durch das Vorhandensein eines weitflächigen Netzes von geräumten Wanderwegen bietet sich die Möglichkeit, ausgedehnte Wanderungen mit vielen Wegvarianten zu unternehmen. 
    • Der Ochsenkopf kann dabei von drei Seiten erklommen und rundherum umwandert werden. 
    • Unter Einbeziehung der beiden Seilbahnen (Ochsenkopf Nord und Süd) in Ihre Wanderung haben Sie die außergewöhnliche Möglichkeit, große Strecken zurückzulegen und einfach zum Ausgangspunkt zurückzukommen oder entsprechend abzukürzen. 
    • Rund um den Ochsenkopf haben Sie in den Ortschaften viele Spaziermöglichkeiten, die Sie mit einer Waldwanderung kombinieren können. 
    • In allen Ortschaften des Nordic Parcs Fichtelgebirge, v.a. im Vorland des Hohen Fichtelgebirges bieten sich zudem sehr gute Wandermöglichkeiten durch die Winterlandschaft, ohne dass eigens die Wege dafür geräumt sind, da die Schneehöhen hier geringer sind. 
    • Versuchen Sie im Winter anstatt Wandern einmal Nordic Walking! Viele Orte des Nordic Parcs Fichtelgebirge bieten ausgeschilderte Nordic Walking Strecken an. Beachten Sie, dass die Strecken im Hohen Fichtelgebirge dann allerdings nicht zur Verfügung stehen, da hier für Loipen gespurt wird. Zum Winter-Nordic Walken bietet sich daher das Vorland optimal an.
  • Wanderparkplätze

    rund um den Ochsenkopf  (Buchstabenbezeichnung):    
    A: Vogelherd Bischofsgrün 
        Talstation Nord    
    B: Karches    
    C: Fichtelsee    
    D: Bleaml-Alm (Neubau)    
    E: Bocksgraben    
    F: Grünstein    
    G: Fleckl (Parkplatz 3+4)
        Talstation Ochsenkopf Süd    
    H: Grassemann    
    I: Täfelein   

Schneeschuhwandern

In Bischofsgrün startet ein ausgeschilderter Schneeschuhwanderweg. 
In den Touristinformationen sind weitere Tourenvorschläge in gedruckter Form erhältlich (nicht beschildert). Auch die unpräparierten Steige stehen fürs Schneeschuhwandern zur Verfügung. Ebenso werden geführte Touren angeboten. 
Bitte informieren sie sich in den Tl's vor Ort - Schneeschuhwanderungen sollten nur mit Tourführer durchgeführt werden.



2011 - 2015 www.nordic-parc.de
Dieses Projekt ist gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) sowie aus Mitteln der Oberfrankenstiftung.

Kontakt
Impressum
Datenschutz
Sitemap
Home